Lernstatt „Demokratisch Handeln“ 2018

18. Feb 2019

Lernstatt „Demokratisch Handeln“ 2018

Zum wiederholten Male haben sich Lerngruppen der Ruth-Cohn-Schule beim Förderprogramm „Demokratisch Handeln“ beworben. Diese Bewerbungen gehören mittlerweile zu gut gelebter Tradition an der Ruth-Cohn-Schule.

Für uns als Schule bedeutet das besondere Engagement dieser Lerngruppen auch immer wieder, die eigenen Ansätze von Förderung demokratischer Strukturen sehr intensiv in den Blick zu nehmen. Das schärft das Profil der Schule und entspricht der selbstgestellten Anforderung der Ruth-Cohn-Schule, unsere Schülerinnen und Schüler auf dem Weg zu demokratisch orientierten und engagierten Bürgern zu unterstützen.

Ein besonderer Höhepunkt war wieder die Teilnahme an der Lernstatt in Hamminkeln. In diesem Jahr hatten zwei Lerngruppen Anträge eingereicht. Drei Lehrerinnen und fünf Schüler hatten die Gelegenheit, ihr Arbeiten vorzustellen. Schulministerin Gebauer nutzte die Gelegenheit, sich mit einer Tasche der Schülerfirma „happy bag“ auszustatten.

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr Informationen