Die Ruth-Cohn-Schule ist Mitglied bei „Zukunftsschulen NRW – Netzwerk Lernkultur individuelle Förderung“.

22. Mär 2019

Die Ruth-Cohn-Schule ist Mitglied bei „Zukunftsschulen NRW – Netzwerk Lernkultur individuelle Förderung“. An der Regionaltagung „Digitale Schulentwicklung als Beitrag zur Potenzialförderung“ nahmen Schulleiterin Claudia Brozio und die Projektkoordinatorin Verena Hachmann teil.

Regionaltagung der Zukunftschulen

Die Ruth-Cohn-Schule ist Mitglied bei „Zukunftsschulen NRW – Netzwerk Lernkultur individuelle Förderung“.

An der Regionaltagung „Digitale Schulentwicklung als Beitrag zur Potenzialförderung“ nahmen Schulleiterin Claudia Brozio und die Projektkoordinatorin Verena Hachmann teil. In spannenden Vorträgen und Arbeitsgruppen wurden verschiedene Aspekte der Entwicklung von Schulen in der digitalen Welt in den Blick genommen.
Die Impulse fließen in die schulische Arbeit ein und haben Auswirkungen auf die unterrichtlichen Angebote.
Am Ende der Veranstaltung bekamen die Schulleitungen die Auszeichnungen für ihre Schulen überreicht.

www.zukunftsschulen-nrw.de

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr Informationen